Eiweißbrot

Ernährung ist ja zur Zeit ein großes Thema und so habe auch ich meine Kohlenhydrate-Zufuhr reduziert. Da ich aber schon ganz gerne mal ein Brot esse und es auch ganz praktisch für unterwegs finde, hier mein Rezept für mein Eiweißbrot.

Hier die Zutaten :

• 150 g Magerquarkeiweißbrot

•4 mittelgroße Eier

•50 g gemahlene Mandeln

•50 g geschrotete Leinsamen

•2 EL Speisekleie

•1 EL Mehl

•1/2 Packung Backpulver

•1/2 TL Salz

•Sonnenblumenkerne (für die Kruste)

Und so einfach geht’s :

Magerquark und Eier verrühren, die restlichen Zutaten mischen und unter die Quark-Ei-Mischung geben und fünf Minuten bei Zimmertemperatur ziehen lassen. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen und den Brotteig reingeben. Mit den Sonnenblumen bestreuen und das ganze bei 170 Grad Celsius in den Ofen schieben und ca. 45 Minuten backen.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s