Delphine de Vigan – Nach einer wahren Geschichte

nacheinerwahrengeschichteNach einer wahren Geschichte von Delphine de Vigan

Dumont Verlag

Erschienen 2016

347 Seiten

 

 

 

 

Mit diesem Buch hat mich ein wirklich besonderes Buch erreicht, das ich kaum aus der Hand legen wollte. Es ist ein perfektes Spiel zwischen Fiktion und Wirklichkeit.

Delphine ist Schriftstellerin und hat gerade ihren neuen Roman veröffentlicht. Auf einer Party lernt sie L. kennen, die Ghostwriterin ist und ist direkt von ihr fasziniert. L. strahlt alles aus was Delphine an anderen Frauen beneidet und wovon sie glaubt, dass sie es nicht hat. Die beiden freunden sich an und verbringen von nun an viel Zeit miteinander. Delphine beginnt kurz nach der Veröffentlichung ihres neuen Buches Probleme mit dem Schreiben zu entwickeln, von denen sie allerdings niemandem erzählt. Zunächst äußert sich das Ganze dadurch, dass sie sich nicht in der Lage fühlt sich an ein neues Buch zu setzen. Doch immer an ihrer Seite ist L., die ihr stets versucht zu helfen indem sie ihr Ideen, Ruhe und Unterstützung bietet. Je mehr Zeit Delphine und L. miteinander verbringen, desto weniger Zeit verbringt Delphine mit anderen Freunden und kapselt sich so unbewusst von ihrer Außenwelt ab. Ganz langsam beschleichen Delphine Zweifel an L.

Ein wirklich sehr tolles Buch, dass definitiv zu meinen Highlights in diesem Jahr gehört. Je näher ich dem Ende kam, desto mehr habe ich mich gefragt ob ich eigentlich einen rein fiktiven Roman lese oder einen autobiografischen Roman. Natürlich spielt dabei der Name Delphine eine große Rolle, denn das ist auch der Name der Autorin. Ich habe im Vorfeld und auch jetzt nicht zu diesem Buch recherchiert, daher weiß ich es auch nicht. Die Leseprobe hatte es mir direkt angetan und ich spreche eine große Empfehlung aus.

 
Nach einer wahren Geschichte: Roman

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s