J. Lynn – Trust in me

trust-in-me

Trust in me von J. Lynn 

Piper Verlag

Erschienen 14. Juli 2014

304 Seiten

 

 

 

Was soll ich nur dazu sagen? Ich neige zu einer gewissen Schusseligkeit. Und bei diesem Buch habe ich meine gesamte Schusseligkeit unter Beweis gestellt. Bei Thalia hatte ich das Glück, zwei Bücher von J.Lynn unter den Mängelexemplaren zu finden. Mir war durchaus bewusst, dass es sich bei Trust in me um den zweiten Teil handelt, bzw die gleiche Geschichte nur aus seiner Sicht. Dennoch habe ich das Buch mitgenommen, denn man muss ja sparen wo man kann ;D
Aber was mache ich direkt Zuhause? Genau! Ich fange an es zu lesen…nun gut, als es mir auffiel, wollte ich auch nicht mehr aufhören und dann lese ich die Geschichte halt erst aus seiner Sicht und dann aus ihrer.

Cameron Hamilton ist es gewohnt alle zu bekommen, was er haben will. Vor allem wenn es um Frauen geht. Allerdings trifft das nicht auf Avery zu. Sie scheint gegen seinen Charme immun zu sein und Cameron kann schon gar nicht mehr zählen wie oft sie ihm einen Korb gegeben hat. Aber Cameron wäre nicht er selbst, wenn er es nicht weiter und weiter versuchen würde. Ganz langsam erhält er Averys vertrauen, aber irgendwas ist da in ihrer Vergangenheit, dass sie schwer belastet und den beiden im Weg steht. Cameron muss Avery erst beweisen, dass nicht alle Männer Schweine sind.

Mein Fazit:
Das war mein erstes Buch von J. Lynn aka Jennifer L. Armentrout und ich bin angefixt. Mir gefällt ihr Schreibstil sehr und ich finde ihre Geschichte locker leicht mit einem Hauch Erotik. Nie verkehrt und immer gut für zwischendurch.
Die wechselnden Blickwinkel lassen einen eine Geschichte besser erleben und es nie einseitig werden. Die nächsten Bücher von ihr liegen schon bereit und werden bestimmt noch dieses Jahr von mir gelesen.

 Trust in Me: Roman (Wait for You, Band 3)

6 Gedanken zu “J. Lynn – Trust in me

  1. Der erste Band war der einzige, der mir aus der Serie gefallen hat. Trust in me konnte mich auch nicht mehr umhauen, da ich die Geschichte bereits kannte. Ich hoffe, dass dir trotzdem Band 1 zusagen wird, denn er ist meiner Auffassung nach der stärkste der Reihe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s